Ursula Lux

Journalistin, Logotherapeutin & Theologin

Trauerfeiern

Sich erinnern,
sich verabschieden
und hoffen

Wir alle müssen einmal Abschied nehmen von geliebten Menschen. Damit dieser Abschied gelingt, biete ich Ihnen meine individuelle Trauerbegleitung an:
  • Im Vorbereitungsgespräch erinnern wir uns des/der Verstorbenen und dessen/deren Beziehung zu Ihnen.
  • Die Persönlichkeit des/der Verstorbenen und die Wünsche der Angehörigen und Freunde prägen die Texte und Zeichen der Trauerfeier.
  • Menschliche Zuwendung, eine sensible Begleitung und sinnstiftende, hoffnunggebende Inhalte bestimmen die Trauerrede.

 

Fotolia_191902_M

 

Egal ob Sie an ein Leben nach dem Tod glauben oder ob Ihnen diese Vorstellung fremd ist - ich finde die richtigen Worte bei Bestattungen, Urnenbeisetzungen, anderen Abschiedsfeiern und zum Jahresgedenken.
Die Trauerrede können Sie gerne in schriftlicher Form mit nach Hause nehmen. Auf Wunsch stehe ich auch für eine längere Begleitung bei der Trauerverarbeitung zur Verfügung.